Oktober 4, 2015

Aktuelle Informationen zu Corona

Eingeschränkter Publikumsverkehr in unserem Büro

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist das Büro zurzeit für den Publikumsverkehr von 18 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Wir bitten jedoch um eine vorherige telefonische Terminvereinbarung, um Menschenansammlungen zu vermeiden.

Telefonische Beratung unter der Nummer 06131/504800 findet wie gewohnt dienstags und donnerstags bis 20:30 Uhr statt.
Ihr könnt uns natürlich jederzeit per Mail oder über das Kontaktformular mit Angabe eurer Mobilnummer erreichen, wir melden uns dann schnellstmöglich bei euch.

Anmeldungen können online vorgenommen werden. Wir setzen uns dann mit euch in Verbindung, um die weiteren Schritte zu besprechen.

Abstands- und Hygieneregeln in Deiner Fahrschule

Liebe Fahrschüler/innen,

wir freuen uns mit Euch, dass die Fahrausbildung (ab 13.05.20) nun ENDLICH weitergehen kann und wir werden alles versuchen, um Euer Ausbildungsziel möglichst schnell zu erreichen. Allerdings haben wir einige Auflagen zu beachten, deren Einhaltung sehr wichtig ist. Dabei hat die Gesundheit aller Beteiligten und die Verhinderung einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus absolute Priorität. Wir möchten Euch daher bitten, die folgenden Regeln gewissenhaft einzuhalten, da uns Eure, aber auch die Gesundheit unseres Teams sehr am Herzen liegt:

  1. Bitte vermeidet so weit wie möglich jeden persönlichen Kontakt während der noch bestehenden Infektionsgefahr. Vieles bearbeiten und organisieren wir mit oder für Euch telefonisch oder per E-Mail.
  2. Spreche Dich vorher mit dem Fahrlehrer ab.
  3. Vereinbare bitte einen Termin, wenn Du in die Fahrschule kommen musst (z.B. um eine Unterschrift zu leisten, eine Vorprüfung am PC zu machen und dgl. mehr).
  4. Eine Teilnahme am Unterricht und an den Fahrstunden kann nicht stattfinden, wenn Du Dich nicht wohlfühlst, Erkältungssymptome oder Fieber hast, oder direkten / indirekten Kontakt zu Infizierten hattest. Weiterhin ist die Teilnahme nicht möglich, wenn Du in den letzten 14 Tagen im Ausland warst oder Kontakt zu einer Person hattest, die sich in den letzten 14 Tagen im Ausland aufgehalten hat.
  5. Bitte melde Dich rechtzeitig vor dem theoretischen Unterricht an, da die Raumkapazität durch die Abstandsregelungen in der Personenzahl begrenzt ist.
  6. Bei Nicht-Teilnahme muss die Theoriestunde so früh wir möglich abgesagt werden, damit wir den Platz für andere Fahrschüler zur Verfügung stellen können.
  7. Halte Dich bitte an den Mindestabstand von 1,5 m und beachte die Abstandsmarkierungen beim Warten und Betreten der Räumlichkeiten.
  8. Nutze bitte unbedingt die Möglichkeit die Hände zu waschen bzw. mit dem vorhandenen Desinfektionsmittel zu desinfizieren.
  9. Auch vor und nach jeder praktischen Fahrstunde sind die Hände sorgfältig mit Seife zu waschen und/oder zu desinfizieren.
  10. Beginn und Ende jeder Fahrstunde (Klasse B) ist an der Fahrschule, da sich, außer bei Prüfungsfahrten, nur der Fahrlehrer und ein Fahrschüler im Auto befinden dürfen. Klasse A-Fahrstunden beginnen an der Garage, wenn nichts anderes vereinbart ist.
  11. Wenn Du Dich persönlich sicherer fühlst, kannst Du auch neue Einmalhandschuhe tragen.
  12. Außerdem musst Du in der Fahrschule, sowie bei den Fahrstunden eine Mund-Nasenbedeckung tragen.
  13. Für die Motorradausbildung benötigst du einen eigenen Helm, eigene Motorradschutzbekleidung und eigene In-Ear-Kopfhörer mit einem 3,5mm-Klinke-Anschluss.